Viel wird in den Betrieben für den Gesundheitsschutz getan. „Nicht genug!“ – wie wir meinen, denn der Arbeitgeberverband selbst kommt in seiner Erhebung zu dem Ergebnis, dass die Anzahl der krankheitsbedingten Fehltage in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen ist. Von 2007 bis 2014 stiegen diese von  11,6 auf 14,4 Tage pro Jahr. Die NAG fordert deshalb tarifvertragliche Regelungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Lesen Sie hierzu unsere Pressemitteilung vom 19.03.2014.