Die deutsche Lebensversicherung ist ein Garant für den Wohlstand in Deutschland, weil die Leistungen aus den Produkten der Alters- und Hinterbliebenenversorgung für Millionen Bürger unverzichtbar sind. Die demographische Entwicklung und die abnehmende Leistungsfähigkeit der gesetzlichen Rentenversicherung verstärken die Notwendigkeit privater und betrieblicher Altersversorgung. Aber immer stärkere Anforderungen an die Kapitalausstattung, verbunden mit niedrigen Zinsen und Eingriffen der Politik in die Attraktivität der privaten Altersvorsorge werden immer mehr zur existentiellen Bedrohung für die Branche. Insoweit fordert die NAG ein Umdenken der Beteiligten. Lesen Sie hierzu unsere Pressemitteilung vom 26.02.2014.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies auf dieser Webseite.